Get Andacht und Identität: Zur Darstellung Christi in der PDF

By Michael Hoff

Jesus Christus - die Darstellung des christlichen Heilands in der Kunst ist seit jeher auch die Darstellung von Konflikten: Einerseits soll seine ideale Herrlichkeit gezeigt werden, andererseits auch sein menschliches Leiden. Und nebenbei sollen die normativen Strukturen der christlichen faith vermittelt werden, aber in einer affektgebundenen shape. Michael Hoff zeigt, wie diese Spannungen in der Florentiner Frührenaissance umgesetzt wurden. Die Bildkultur der Dominikaner-Observanten von San Marco gab in ihrer einzigartigen Vermittlung von Affektion und Kognition wertvolle suggestion. Von deren Seelenlehren ausgehend, ließen sich fromme Laien Christusbilder malen, deren Ambivalenz von Leidensdarstellung und Schönheitswirkung zum Werkzeug für die Arbeit am Selbst der Betrachter wurde. Diese völlig neue Erwartung an das Sehen von Bildern erweiterte die Darstellungspotenziale der Malerei auf kunsthistorisch höchst belangvolle Weise. Religiöse Gemälde wurden zum privaten Sammelgut, die Affektgestalt Christi zum Paradigma für die Darstellung beseelter Figuren im Porträt. Auf cutting edge Weise wird der Blick auf Christus als ein visuelles Dispositiv analysiert, das die Entwicklung in der Kunst der Florentiner Frührenaissance vorantrieb.

Show description

Read Online or Download Andacht und Identität: Zur Darstellung Christi in der Malerei der Florentiner Frührenaissance (German Edition) PDF

Similar art history books

Pietro Longhi - sein Werk und seine Wirkung (German Edition) by Manuela C. Müller PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Kunstgeschichte, notice: 1,7, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Sprache: Deutsch, summary: Besucht guy die Gemäldegallerie in Berlin findet guy dort eine der umfassendstenSammlungen weltweit im Bezug auf europäische Malerei. Unter besondererBerücksichtigung der deutschen und italienischen Werke wird dort Kunst des thirteen.

Download PDF by Tom Finkelpearl: What We Made: Conversations on Art and Social Cooperation

In What We Made, Tom Finkelpearl examines the activist, participatory, coauthored aesthetic reports being created in modern artwork. He indicates social cooperation as a significant approach to take into consideration this paintings and gives a framework for knowing its emergence and popularity. In a chain of fifteen conversations, artists touch upon their stories operating cooperatively, joined now and then through colleagues from similar fields, together with social coverage, structure, paintings background, city making plans, and new media.

Nigel Rapport's Distortion and Love: An Anthropological Reading of the Art PDF

During this ground-breaking ebook, a conception of ’distortion’ - of how within which the methods of human existence are topic to interference, diversion and transformation - is constructed when it comes to the artwork of 1 of Britain’s maximum twentieth-century painters and that art’s public reception. dedicated to his local village of Cookham-on-Thames, Stanley Spencer painted not just landscapes and pictures with loving element but additionally the ’memory-feelings’ which he felt have been a ’sacred’ a part of his awareness.

Get Moses the Egyptian in the Illustrated Old English Hexateuch PDF

In Moses the Egyptian, Herbert Broderick analyzes the iconography of Moses within the well-known illuminated eleventh-century manuscript often called the Illustrated previous English Hexateuch. A translation into outdated English of the 1st six books of the Bible, the manuscript includes over 390 photographs, of which 127 depict Moses with various particular visible attributes.

Additional info for Andacht und Identität: Zur Darstellung Christi in der Malerei der Florentiner Frührenaissance (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 23 votes